Aktuelle Informationen

Im September 2019 hat sich mein Name geändert. Ich heiße nicht mehr Sabine Weiß, sondern Sabine Kreifels.

Im Zusammenhang mit COVID-19 halte ich mich an die vorgegebenen Hygienemaßnahmen. Meine Hebammenpraxis ist unter Einhaltung dieser Maßnahmen weiter geöffnet.


Kundenbewertungen

vor 6 Tagen
Ich habe bei Sabine meinen Rückbildungskurs gemacht und bin super froh, ihn nach der Geburt meines zweiten Kindes besucht zu haben. Die Übungen waren abwechslungsreich zusammengestellt und der Kurs hatte immer ein perfektes Niveau. Dadurch hat es viel Spaß gemacht und mir und meinem Körper super gut getan. Danke dafür!
- Katharina W
vor einem Monat
Sehr liebe und fürsorgliche Hebamme. Ich konnte Sabine immer jederzeit anrufen und mit meinen Fragen nerven. Besonders nach der Geburt meines Sohnes hatte ich viele Fragen, sodass es für mich sehr hilfreich war, zu wissen, dass ich Sabine hatte. Sie hat immer ein offenes Ohr, ist stets freundlich und man merkt, dass ihr das Wohlergehen der Mami und des Babys sehr am Herzen liegt. Ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen.
- Diana P
vor 3 Monaten
Sabine hat meine erste Schwangerschaft und das nachfolgende Wochenbett respektvoll und mit offenen Ohren begleitet. Mein Mann und ich haben uns mit ihr sehr wohl gefühlt. Ich kann sie bedenkenlos weiter empfehlen.
- Rocío M

Mein Leitbild

In meiner Arbeit als Hebamme ist es mir wichtig, schwangere Frauen, Mütter, Kinder und deren Familien auf ihren Wunsch hin individuell, fachkompetent und vertrauensbasiert in den natürlichen Vorgängen der Schwangerschaft und im Wochenbett zu betreuen. Dabei möchte ich sie auf ihrem Weg in die junge Elternschaft begleiten und ihnen stets eine hilfreiche Stütze sein.
 
Ein Ziel meiner Arbeit ist es, die werdenden Eltern in ihrer natürlichen Kompetenz zu stärken, sie auf ihre Rolle als Eltern vorzubereiten.
 
Durch die regelmäßige Betreuung in der Schwangerschaft, sowie im Wochenbett und unter Umständen auch bis zum 1. Lebensjahr des Kindes möchte ich Begleitung und Unterstützung in der sensiblen Phase im Übergang einer Frau zur Mutter, eines Paares zu Eltern sein.
 
Um meine Arbeit in der Hebammentätigkeit sicher zu stellen, bilde ich mich stetig qualifiziert weiter. Durch den regelmäßigen Austausch mit Hebammenkolleginnen und durch die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, wie z. B. mit GynäkologInnen und KinderärztInnen bleibe ich stets informiert und erhalte wichtiges Input für meine Arbeit.
 Die Hebamme ist die Fachfrau rund um die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach. Ich arbeite auf der Grundlage des Hebammen-Gesetzes (HebG vom 4. Juni 1985), der Berufsordnungen der Länder und den Mutterschaftsrichtlinien.

Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 0221 78962823

Adresse

Route anzeigen
Maria-Hilf-Straße 13
50677 Köln
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:08:30–17:00 Uhr
Di:08:30–17:00 Uhr
Mi:08:30–17:00 Uhr
Do:08:30–17:00 Uhr
Fr:08:30–17:00 Uhr
Sa:Geschlossen
So:Geschlossen
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.